Termine vereinbaren:

Unter folgenden Rufnummern besteht für Sie die Möglichkeit telefonisch Termine in der therapie'bar zu vereinbaren: Tel: 0231/33035111 und Mobil: 0151/11803000

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit persönlich vorbei zu kommen und vor Ort einen Termin mit dem Therapeuten zu vereinbaren.

Die therapie'bar bittet um Ihr Verständis, falls sich der Anrufbeantworter meldet, entweder ist der Therapeut dann gerade in der Behandlung oder auf einem Hausbesuch. In diesen Fällen würde wir uns freuen, wenn sie den Namen und eine Telefonnummer hinterlassen, damit wir so auf dem schnellsten Wege zurückrufen können.

Termine absagen:

Sollte ein Termin von Ihrer Seite aus nicht wahrgenommen werden können, bitten wir Sie, 24 Stunden vor dem Termin sich unter den oben genannten Telefonnummer abzumelden.

Termine die nicht rechtzeitig oder garnicht abgesagt werden, können leider in so kurzer Zeit nicht wieder besetzt werden. Aus diesem Grund müssten wir Ihnen dann den Betrag für die Behandlung in Rechnung stellen.

Die erste Behandlung:

Wir würden uns freuen, wenn Sie folgende Sachen und Unterlagen zu Ihrer ersten Behandlung mitbringen könnten:

 

- Das Rezept / die Verordnung

 

- die Zuzahlung und Rezeptgebühr (ist weiter unten genauer erläutert)

 

- ein größeres Handtuch (kann über den Behandlungszeitraum bei uns gelagert werden)

 

- falls vorhanden, gerne Röntgenaufnahmen oder Unterlagen Ihres Krankheitsverlaufes

 

In der ersten Behandlungen wird ein ausführlicher Befund über Sie erstellt. Dazu gehört eine Anamnese (Befragung) und die genaue physiotherapeutische Untersuchung durch den Therapeuten, um sich ein gutes Bild von Ihnen zu machen und auch auf Ihre individuelle Problematik eingehen zu können

Fragen und Antworten für Patienten mit einem Kassenrezept:

Muss ich was zu dem Rezept dazu zahlen?

Im Auftrag Ihrer Krankenkasse ist es unsere Pflicht für jedes Rezept eine Zuzahlung / Rezeptgebühr zu nehmen. Diese Gebühr beträgt für alle gesetzlich Versicherten 10 € pro Rezept plus 10% des gesamten Behandlungspreises. Diesen Betrag bitte wir Sie zur 1. Behandlung mitzubringen. Dieser Betrag wird dann an Ihre Krankenkasse abgeführt.  Ist es bei Ihnen der Fall, dass Sie von der Zuzahlung befreit sind, bitten wir sie auch Ihre Befreiungskarte zur ersten Behandlung mitzubringen.


Wie lange ist ein Rezept gültig?

Es ist wichtig, dass zwischen dem Ausstellungsdatum des Rezeptes und der ersten Behandlung weniger als 10 Tage liegen. Rezepte die diesen Zeitraum überschreiten werden von der Krankenkasse als ungültig erklärt. 

Wie lange werde ich behandelt?

Ihre Behandlungsdauer richtet sich nach der Art der Anwendung die auf Ihrem Rezept vom Arzt verordnet wurde. Sollte auf dem Rezept KG für Krankengymnastik verordnet sein, wird die Behandlung zwischen 15 und 20min dauern, sollte z.B. MLD für Manuelle Lymphdrainage verordnet worden sein, kann die Behandlung je nach verordneter Dauer zwischen 30 und 60min dauern.


Wenn Sie jetzt trotzdem noch Fragen haben, würden wir uns freuen wenn Sie uns direkt ansprechen würden um Unklarheiten aus der Welt zu schaffen.

Therapiebar | Ostwall 17-21 | 44135 Dortmund | Tel.: 0231 - 330 35 111 |Impressum